Energieberatung EnEV & Energetische Inspektion von Klimaanlagen §12 EnEV

Energieberatung / Energieeffizienz

Um die Energieeffizienz als einer der Schlüsseltechnologien der Zukunft optimal zu nutzen ist auf Grund der Komplexität eine Energieberatung zur Beachtung derökologischen, ökonomischen und rechtlichen Aspektedurch durch Spezialisten unumgänglich.

INDUSPLAN hat auf diesem Fachgebiet eine langjährige Erfahrung und verfügt über die modernsten Simulationsprogramme zur Erarbeitung von zukunftsweisenden Konzepten.

Zur Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit werden die einzelnen Energieeinspar-maßnahmenunter Berücksichtigung von Zinseszins und Preissteigerungen der Energieträger verglichen.

Förderungen
Die Energieberatung für Nichtwohngebäude, wird mit bis zu bis zu 80 % gefördert.
Als zertifizierter KfW – Berater können wir die geforderten Bescheinigungen der kfW
zur Energieeffizienz ausstellen.
Die Finanzierung von Sanierungen und Neubauten kann bis zu 100 % der Investitionssumme betragen und ist in der Regel einer der günstigsten Fremd-finanzierungen.

Ziele
  • Senkung der Energiekosten und Abkopplung von den jährlichen überdurchschnittlich steigenden Energiekosten.
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.
  • Beitrag zum Klimaschutz

Vorgehen
Die Einsparung von Energie ist eines der vorrangigen Ziele. Hierbei sind die gesetzlichen Vorgaben des Energieeinsparungsgesetzes und der Energieeinsparverordnung (EnEV) einerseits und den wirtschaftlichen Interessen des Bauherren anderseits zu berücksichtigen.

Als Fachplaner Energieeffizienz der Ing. Kammer Hessen entwickeln wir für jedes Objekt, ob Neubau oder Bauen im Bestand, ein individuelles mit dem Auftraggeber abgestimmtes Energiekonzept. Hierzu werden die Komponenten ingenieurmäßig betrachtet:
  • Anlagentechnik (Heizungs-, Warmwasser-, Lüftungs-, Klima und Beleuchtungstechnik)
  • Gebäudehülle wie z.B. Dach, Wand , Fassade und Verglasungselemente
  • Prozesswärme (Abwärme stellt sehr oft einen preiswerten Beitrag zur Energieeffizienz dar).
In Abstimmung mit dem Auftraggeber wird das Energiekonzept maßgeschneidert entwickelt und in den Planungsablauf des gesamten Projektes mit integriert.
Kontaktieren Sie uns »

Energetische Inspektion von Klimaanlagen §12 EnEV

Unser Herr Dipl. Wirtschaftsing U. Meyer ist von der Bundesprüfstelle Technische Gebäudeausrüstung e.V. für die „ Energetische Inspektion von Klimaanlagen nach § 12 der EnEV “ zertifiziert.


Nach den Vorschriften der EnEV müssen Klimaanlagen inspiziert werden, wenn sie z.B. mehr als 12 KW Nennleistung aufweisen und neu errichtet werden, oder die Erneuerung wesentlicher Bauteile wie Wärmeüberträger, Ventilator oder Kälteerzeuger stattgefunden hat. Klimaanlagen sind alle 10 Jahre einer energetischen Inspektion zu unterziehen.


Energiekosten reduzieren und dabei das Klima schützen und Geld einsparen.
Dann sind folgende Fragen für Sie relevant:


  • Wie effizient läuft Ihre Lüftungsanlage?
  • Entspricht Ihre Anlage noch dem aktuellen Lüftungsbedarf?
  • Mit wieviel Energieeinsatz stellt Ihre Klimaanlage Kälte zur Raumkühlung bereit?
Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung in der Energieberatung im Bereich der Nichtwohngebäude. Wenn möglich zeigen wir Ihnen für Ihre Klimaanlage auf:
  • Einsparpotentiale
  • Fördermöglichkeiten
Aus unserer Erfahrung sind die Abhängigkeiten aus der Produktion, der technischen Gebäudeausrüstung und der Gebäudehülle als eine komplexe Aufgabenstellung zu betrachten und energetisch zu optimieren. Als öffentlich bestellter Sachverständiger für die Energetische Bewertung von Wohn – und Nichtwohngebäuden handelt es sich bei der energetischen Inspektion von Klimaanlagen um eine Kernkompetenz unseres Hauses.

Wir können noch viel mehr für Sie tun. Erfahren Sie mehr bei einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontaktieren Sie uns »